Naturheilpraxis Mayr-Gasper

Ich helfe Ihnen gern !





 
Homöopathie

ist eine sanfte und fast ohne Nebenwirkungen angewandte Heilmethode.

In der Homöopathie wird die Selbstheilungskraft des Organismus angeregt, wobei der Mensch als Ganzes behandelt wird.

Dabei  stehen mir die unterschiedlichsten  Mittel für eine  Behandlung zur Verfügung, die  je nach Beschwerden entsprechend eingesetzt werden können.

Oft wird die Homöopathie belächelt und als Scharlatanerie oder Einbildung abgetan.

Doch wenn ich Ihnen sage, das Homöopathie genauso wie beim Menschen auch bei Tieren eingesetzt werden kann und hilft?

Ich selbst habe einen Jack Russel Terrier.

Wenn es meinem Hund mal schlecht ging und dies war in den vielen Jahren nicht nur einmal, habe ich ihm ein passendes Mittel verabreicht und siehe da? Bereits nach 15 Minuten fing dieses Mittel an zu wirken und bei dem Tier stellte sich eine Besserung ein.

Was will ich damit sagen?

Kann ein Hund sich etwas einbilden was er einnimmt und wie dieses Mittel wirkt  und es dann auch noch zeigen?

Heutzutage ist die Homöopathie nicht mehr wegzudenken, denn der Erfolg gibt uns recht.










Karte
Info